Chronik

2018

Prinz Stefan I. (Weiler) und Caro I. (Ambros). Als Kinderprinzenpaar regierten Prinz Luca II. aus dem Haus Lamberty und Prinzessin Cecile I. aus dem Haus Meyers. Der Rosenmontagsumzug mit 28 Gruppen bei schönstem Sonnenschein, lockte diesmal wieder zahlreiche Besucher ins Enztalstädtchen, der krönende Abschluß war die After-Zug-Party in der Stadthalle. Diese Sesion wurde ein neue Garde gebildet, die Blau-Roten Funken.

2017

Prinz Dirk I. (Herschbach) und Michi I. (Zavelberg). Als Kinderprinzenpaar regierten Prinz Benji I. aus dem Haus Lamberty und Prinzessin Sophie I. aus dem Haus Mayer. Der Rosenmontagsumzug lockte diesmal wieder zahlreiche Besucher ins Enztalstädtchen, die After-Zug-Party war in der vollen Stadthalle der krönende Abschluß.

Im Vorstand gabs eine personelle Veränderung, der langjährige 1. Vorsitzende Bernie Jüngels wurde von Michael Zavelberg abgelöst.

 

2016

Prinz Jens I (Kinne) und Anika I (Nickels). Als Kinderprinzenpaar regieren Prinz Lukas I aus dem Haus Mayer und Prinzessin Mirja I aus dem Haus Schmitz. Der Rosenmontagsumzug stand auf der Kippe, wegen Unwettervorhersage, aber wir hatten Glück und es war ein schöner Umzug. Dabei hatten wir mehr Zuschauer als Düsseldorf und Mainz zusammen.

2015

Prinz Toni I (Anton Fallis) und Ramona I (Irsch) 

Als Kinderprinzenpaar regierten Prinz David I aus dem Haus Bingmann und Prinzessin Hannah-Sophie I aus dem Haus Laubach

2014

Prinz Ali I (Alex Ziewers) und Anna I (Dunkel) regierten die gesamte Narrenschar sehr cool. Und das obwohl sie beide vor der letzten Generalversammlung ganz kurzfristig als Prinzenpaar eingesprungen waren. Ein Novum in der Vereinsgeschichte des KV 3-6-9 Neuerburg war das unser Prinzenpaar zu dritt regierte. Denn fast zur gleichen Zeit der Zusage als Prinzessin, hat Anna I erfahren das sie Nachwuchs erwartet. !!! Sie hat trozdem die Sessions Strapazen auf sich genommen. !!! Allerdings hatte Prinz Ali I dadurch auch einen günstigen und zuverlaessigen Taxifahrer. Als Kinderprinzenpaar regierten Prinz Luca I (Lux) und Prinzessin Lana I (Ziewers) die Tochter von Prinz Ali I. Sie blickten am Kinderkarneval auf eine riesige Anzahl von Nachwuchskarnevalisten, deren Taenze und sonstigen Darbietungen schon sehr Professionell waren. Fastnachtdienstag bei der Schluesselrueckgabe wurde Toni Fallis als Prinz Toni I fuer die Session 2015 vorgestellt. Ja und wer wird Prinzessin

??????

2013  

Prinz Daniel II.(Hoffmann) und Prinzessin Nici I.(Ziewers) regierten das Narrenvolk. Beim Kinderkarneval erhielten sie Unterstuetzung von Prinz Paul I. (Mayer) und Prinzessin Sarah I. ((Rechin) An der Generalversammlung im November 2013 wird der gesamte Vorstand im Amt bestaetigt. Das Amt des Schriftfuehrers uebernahm Michael (Zavi) Zavelberg von Christian (Chrissy) Mueller. Nachtraeglich ein herzliches Dankeschoen an Chrissy fuer seine langjaehrige Taetigkeit. Zum Abschluss des Abends wurde dann mit Ali I (Alex Ziewers) und Anna I (Dunkel) das Prinzenpaar fuer die Session 2014 vorgestellt.

2012

Prinz Olli I(Ewen) und ihre Lieblichkeit Prinzessin Judith I(Becker) regierten diese Session. Prinz Olli hatte bei der Auswahl seiner Prinzessin keine Probleme, denn im Jahre 1994 hieß das Kinderprinzenpaar schon Olli I und Judith I. Eine tolle Geste ihrerseits war es, je einen Euro pro verkaufter Sitzungseintrittskarte für einen guten Zweck zu Spenden. Die Kindernarrenschar regierte in diesem Jahr: Prinz Eric I (Schmitz) und Prinzessin Kerstin II (Scholtes).

2011

Prinz Zavi I (Michael Zavelberg) und ihre Lieblichkeit Prinzessin Thekla I (Dichter) regierten die naerrischen Scharen in Neuerburg. Unterstuetzt wurden sie am Kinderkarneval und am Rosenmontag vom Kinderprinzenpaar Prinz Patrik I (Rechin) und Prinzessin Sarah I (Zavelberg). Manfred (Manni) Peters (Prinz 2007) wird ab der Session 2012 das Amt des Sitzungspraesidenten uebernehmen.

2010

Prinz Joschy I.(Habscheid) und Prinzessin Yvonne I.(Hellstroem) ueberraschten an der Kappensitzung mit einem rockig fetzigen Ehrentanz. Und an Kinderkarneval begeisterten Prinz Simon I. (Hermes) und Prinzessin Laura I. (Schmitz) ganz 'cooooool' die holde Narrenschar. An der Generalversammlung im November 2010 war es bei der Vorstellung der Prinzessin für die Session 2010-11, so spannend wie schon lange nicht mehr. Es war so geheim das sogar alte Karnevalisten aus frueheren KV 3-6-9 Zeiten die Generalversammlung besuchten um sich vor Ort zu Informieren ''Wer wird denn nun Prinzessin''

2009

Prinz Andreas I(Hoffmann) und Prinzessin Christina I(Lux) regierten die Narrenschar. Als Kinderprinzenpaar regierten Prinz Jan II. (Mayers) und Prinzessinn Hannah I. (Hoffmann). In diesem Jahr feiert die Funkengarde '50 Jahre Funkengarde in Neuerburg' Auf der Generalversammlung im Nov 2009, stellt Manni Dichter nach 15 Jahren sein Amt als 1. Vorsitzender zur verfügung. Er bleibt im KV 3-6-9 aber weiterhin als Elferratsmitglied aktiv. Als neuer 1. Vorsitzender wird Berni Juengels ins Amt gewaehlt. An der Kappensitzung wurden 3 Ehrenorden verliehen. Das gab es vorher noch nie. Erika Nickels, Klaus Güth und Wolfgang 'Tacke' Mayer waren die waren die geehrten.

2008

Prinz Tom I.(Lux) und Prinzessin Rebecca I.(Weimann) feierten in diesem Jahr die Session in Neuerburg. Der Elferrat ueberraschte mit tollen 'Werbespots'zur spaeten Stunde! Als Kinderprinzenpaar waren Prinz Joshua I. (Ziewers) und Prinzessin Chiara I. (Kalweit) auf der Buehne. Auch in diesem Jahr gab es einen Traeger des Ehrenordens, naemlich Felix Bretz.

2007

Prinz Manni III.(Peters) und Prinzessin Daniela I.(Kinne) in geheimer Mission (007) feiern in diesem Jahr die Session in Neuerburg. Die Kindernarrenschar regierte in diesem Jahr: Prinz Yannek I. (Hoffmann) und Prinzessin Lea I. (Blaschke).

2006

Prinz Berni I.(Juengels) und Prinzessin Kerstin I.(Bermes) freuten sich, mit ihnen die Session zu feiern. Desweiteren feiert der Karneval in Neuerburg in diesem Jahr sein 100 jähriges Jubiläum. Kinderprinzenpaar war an diesem tollen Jubileum Prinz Jonas I. (Juengels) und Prinzessin Janina I. (Diederichs).

2005

Danke an Prinz Daniel I.(Welter) und Prinzessin Melanie I.(Schronen) für die tollen Session. Einmalig hier war das diese zwei auch schon 1992 Kinderprinzenpaar gewesen sind. Das Kinderprinzenpaar Prinz Timon I. (Dichter) und Prinzessin Michelle I. (Lamberty) koennten es ihnen in spaeteren Jahren einmal gleichtun. Der Ehren orden des KV 3-6-9 wurde in diesem Jahr an Alex Rechin vergeben. Allerdings zum ersten mal nicht an der Kappensitzung, sondern an Kinderkarneval.

2004

Danke an Prinz Klaus III.(Ewen) und Prinzessin Lottchen I.(Klinkhammer) für die tolle Session. Wir hatten alle viel Spaß! Kinderprinz Christian II. (Wolter) und Prinzessin Baerbel II. (Brunker) regierten ganz 'cool' das Narrenvolk.

2003

Im Jubiläumsjahr (30 Jahre KV 3-6-9) regieren Prinz Detlef I.(Hoffmann) und Prinzessin Julia I.(Diedrich) Vielen Dank für die tolle Session. Wir hatten einen riesen Spass !!!- wie war das Motto noch mal: an närrischen Tagen geht Karneval durch den Magen??? Deswegen auch der nächtliche Ausflug zu Mc Donalds!?!?! Kinderprinzenpaar in dieser tollen Session waren Niclas I. (Hoffmann) und Melanie II. (Pick). Nach einer laegeren Pause wurden in diesem Jahr gleich 2 Ehrenoden verliehen. Manni Dichter und Klaus Rechin waren die verdienten KV Mitglieder.

2002

Mit Prinz Manni II.(Dichter) und Prinzessin Kathrin I.(Klinkhammer) hatte sich ein Gesangsduo gefunden das es locker haette zu etwas bringen koennen. Aber was ist Ruhm und Geld denn schon dagegen wenn man in der Schoensten Stadt der Welt Prinzenpaar sein kann.Kinderprinzenpaar war in diesem Jahr Prinz Nico I. (Juengels) und Prinzessin Jana I. (Dichter)

2001

Prinz Hugo I.(Heinen) und Prinzessin Pauline I.(Schronen) und das Kinderprinzenpaar Prinz Jan I. (Schmillen) und Prinzessin Jacqueline I. (Lamberty) meisterten die Session hervorragend.

2000

Prinz Klaus II.(Rechin) und Prinzessin Bärbel II.(Kruft) durften dann als Millennium-Prinzenpaar in der neuen Stadthalle die erste Fastnacht feiern. Ebenso das Kinderprinzenpaar: Prinz Pascal III. (Matthieu) und Prinzessin Tamara I. (Dichter)

1999

Dank des Gymnasiums standen wir in diesem Jahr nicht auf der Strasse und konnten unsere Veranstaltungen an einem Marathonwochenende in der Aula des Gymnasiums feiern. Nachdem schon der erste Prinz aus privaten Gruenden abgesagt hatte, machten wir uns auf die Suche nach einem neuen Prinzen. Doch leider konnte auch dieser sein Amt nicht richtig antreten, so dass Prinzessin Hannelore I.(Welter) die Narrenschar alleine regieren musste. Die Garden probten in diesem Jahr teilweise in der Sporthalle, in der Aula des Gymnasiums, im Filmraum und Werkraum (!!!!!) der GHS Neuerburg. Aber es gab auch in diesem Jahr ein tolles Kinder Prinzenpaar naemlich: Prinz Tobias I. (Ludes) und Prinzessin Yvonne I. (Hellstroem)

1998

Aber die wirklich letzte Foosicht in der Aula der Pestalozzi-Schule wird in diesem Jahr ohne Prinzenpaar gehalten. Zum Glück gibt es Prinz Wolfgang I. (Schoden) und Prinzessin Kerstin I. (Heinen) als Kinderprinzenpaar.

1997

Prinz Tacke I.(Mayer) und Prinzessin Inge I.(Diedrich) feiern die angeblich letzte Fastnacht in der Aula der Pestalozzi-Schule. Kinderprinzenpaar in diesem Jahr war: Prinz Pascal II. (Lohscheider) und Prinzessin Monika I. (Schirtz). Einen Ehrenorden gab es in diesem Jahr für Karl Heinz Rodeicke.

1996

Im Jubiläumsjahr (8x11 Jahre Fastnacht in Neuerburg) regierten Prinz Wolfram I.(Schronen) und Prinzessin Andrea I.(Engel) sowie Prinz Lothar I. (Schmitz) und Prinzessin Jessica I. (Heinen) an Kinderkarneval.

1995

Prinz Dieter I.(Schoden) und Prinzessin Alex I.(Rechin) regierten das Narrenvolk. Beim Kinderkarneval erhielten sie Unterstuetzung von Prinz Kai I. (Dichter) und Prinzessin Nadine I. ((Weber) Der Ehrenorden ging in diesem Jahr an Christa Schroeder. Bei der Generalversammlung am 10.11.1995 stellt Prinz Wolfram I. den jubelnden Narren seine Prinzessin Andrea I. vor.

1994

"Die Keßler Thermen stehen an der Enz" war das Hauptthema der Enztallerchen. Dieses Thema und andere innerstaedtische Angelegenheiten begleiteten Prinz Helmut I.(Schmitt) und Prinzessin Tanja I.(Hotz) in ihrer Session. Auch das Kinderprinzenpaar: Prinz Oliver I.(Ewen) und Prinzessin Judith I.(Becker) erlebten den längsten Rosenmontagszug mit 68 Einheiten

1993

Der Bezirksvorsitzende des RKK, Arno Mayer, überreicht Karl-Heinz Fink die RKK-Ehrennadel in Gold. Die Ehrennadel in Silber erhielten Fritz Güth und Manfred Schröder. Eine gelungene Ueberraschung war der Auftritt der Rheinland-Pfalz Meister im Garde-Paartanz. Prinz Bruno I.(Weber) und Prinzessin Elke I.(Schamburger) waren ebenso begeistert wie die gesammte Narrenschar. Am Kinderkarneval regierten Prinz Thomas I. (Mueller) und Prinzessin Inga I. (Nuhn).

1992

Prinz Harald I. (Kolf) und Prinzessin Bärbel I. (Gueth). Seit der Gründung der Funkengarde sind 3x11 Jahre vergangen. Die Mitglieder der ersten Garde sind bei der ersten Sitzung unsere Gäste. 1992/93 wird die Funkengarde und die Prinzengarde für mehr als 24.000 DM mit neuen Kostuemen ausstaffiert. Kinderprinzenpaar sind Daniel I. (Welter) und Melanie I. (Schronen). Nach einer laengeren Pause wurden in diesem Jahr gleich 2 Ehrenorden verleihen. Diese gingen an Franz Pauls und an Werner (Schmunnes) Schroeder.

1991

Freitags nach der ersten Kappensitzung trifft sich der Vorstand im Kölner Hof. Seit der letzten Nacht wird am Golf geschossen. Landesregierung und Kirche fordern die Vereine über Radio und Fernsehen auf, die Fastnachtsveranstaltungen abzusagen. Nach einigen Telefongesprächen mit anderen Karnevalsvereinen (wie geht es bei euch weiter?) beschliesst der Vorstand mit 4 zu 3 Stimmen alle weiteren Veranstaltungen abzusagen. Prinz Harald I. (Kolf) und Prinzessin Bärbel I. (Gueth) dürfen 1992 noch einmal antreten. Leider hat das Kinderprinzenpaar Torsten III.(Roos) und Marion I.(Schoden) keinen einzigen öffentlichen Auftritt.

1990

Nach einer tollen Session haben Prinz Johann IV.(Moos) und Prinzessin Christine I.(Thielen) beim Rosenmontagszug alles Pech der Welt. Kurz nach dem Start kommt richtiger Sturm auf und es giesst aus allen Löchern. Beim Hotel Welter hat sich der Zug schon fast aufgelöst. Das Kinderprinzenpaar in dem 'Wild West Zirkus' waren Prinz Marco I. (Ziwes) und Prinzessin Sabrina I. (Welter)

1989

Prinz Karl Heinz III.(Rodeicke) und Prinzessin Martina III.(Gercke) ihre Kappensitzungen waren naerrische Volltreffer belohnt mit stuermischem Beifall. Kinderprinzenpaar fuer die naerrische Kinderschar waren Prinz Dirk II. (Ziwes) und Prinzessin Yvonne I. (Schulz) Guenter Schamburger Verlieh man in diesem Jahr den Ehrenorden des KV.

1988

Prinz Schmunnes I.(Schroeder) und ihre Lieblichkeit Prinzessin Marlies I.(Fink) rissen die Regierungsgewalt an sich, und die froh gestimmten Naerrinen und Narrhallesen huldigten der fuenften Jahreszeit Kinderprinzenpaar: Christian I. (Diedrich) und Prinzessin Klaudia II. (Sitzen) begeisterten ebenso. Willi Hermes durfte sich dieses Jahr ueber den Ehrenorden freuen.

1987

Demy Schumacher wird zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt. Für unser Prinzenpaar Prinz Günter I.(Schamburger) und Prinzessin Gerda I.(Schweigerer) hat Demy wieder ein neues Lied getextet und vertont: 'Komm här meij Stippchen, mir tranken e Schlippchen'. Kinderprinzenpaar: Joerg I. (Schmitz) und Prinzessin Steffanie I: (Theis). Auch 1987 gabs gleich 2 Ehrenorden und die wurden verliehen an Walter Kolf und an Gerd Zimmer.

1986

Prinz Peter I.(Diedrich) und Prinzessin Doro I.(Mueller) waren dieses Jahr die Tollitaeten. Vom Bezirksvorsitzenden des RKK, Günter Follmann, werden dem Präsidenten Klaus Thielen und dem Prinzen Peter I.(Diedrich) Verdienstorden des RKK überreicht. Die Pause während der Sitzung wird in diesem Jahr eingeführt. An Kinderkarneval waren Prinz Thorsten II. (Schroeder) und Prinzessin Diana I. (Kiemen) die Stars. Der Ehrenorden in diesem Jahr ging an Willi Post.

1985

Der Elferrat ist aus den ersten roten Jacken herausgewachsen (vielleicht sind die Jacken aber auch eingelaufen) und bekommt neue. Bei Prinz Willi I.(Post) und Prinzessin Uschi I.(Kraemer) ist es am Rosenmontag trotz blauem Himmel und strahlender Sonne so kalt, dass die Musikvereine nicht mehr spielen können. Kinderprinzenpaar waren in diesem Jahr: Prinz Jockel I. (Laubach) und Prinzessin Simone I. (Schroeder) Inge Diedrich verlieh man in diesem Jahr den Ehrenorden des KV.

1984

Prinz Johann III.(Roos) und Prinzessin Astrid I.(Stedem) regierten die naerrischen Scharen in der Hochburg Neuerburg. Kraeftige Unterstuetzung gab's vom Kinderprinzenpaar: Prinz Thorsten I. (Schlagwein) Und Prinzessin Susanne I. (Fuchs) Jeweils ein Ehrenorden ging an Johann Roos und an 'Unsern Till' Ruediger Fuchs.

1983

In der Session von Prinz Manfred I.(Schroeder) und Prinzessin Thea I.(Densborn) war neben dem naerrischen Pomp, besonders die 'Neue Deutsche Welle' angesagt. Die Funkengarde bekommt für knapp 4000,- DM neue Kostüme. Prinz Jochem I. (Moos) und Prinzessin Sandra II. (Zahren) regierten die Kinderschar Dieses Jahr waren es Horst Bingmann und Manfred Schroeder die sich ueber den Ehrenorden des KV freuen durften.

1982

'Wir brauchen uns vor großen Narrenhochburgen nicht zu verstecken' hieß es waehrend der Regentschaft von Prinz Horst I.(Bingmann) und Prinzessin Martina II.(Diedrich). Endlich bekommt der Elferrat neue Mützen. Nach dem grossen Regen im Jahre 1977 waren einige Mützen Jahr für Jahr mit allen möglichen Tricks aufgemotzt worden. Als Kinderprinzenpaar regierte erstmals ein Geschwisterpaar: Prinz Dirk I. (Klinkhammer) und Prinzessin Sandra I. (Klinkhammer) Der Prinz alias 'Gottlieb Wendehals' begeisterte das Narrenvolk. Wie 1979 wurden in diesem Jahr 2 Ehrenorden vergeben. Zum ersten an Karl- Heinz Fink und an Mueller Hens.

1981

Die Swinging Fanfares aus Brühl geben Prinz Hens II.(Mueller) und Prinzessin Helga II.(Thiel) die Ehre. Die Gäste aus Brühl, die schon Teilnehmer bei der Steuben-Parade in New York waren, bieten, mit teilweise ohrenbetäubendem Lärm, eine grossartige Show. Als Kinderprinzenpaar regierten: Prinz Pascal I. (Lamberty) und Baerbel I. (Gueth). Der Ehrenorden ging dieses Jahr an: Diedrich Peter

1980

Es regierten Prinz Karl Heinz II.(Fink) und Prinzessin Iris I.(Thielen) unter dem Motto:'Neuerburg im Jahr 2000' Am Kinderkarneval thronten noch zusaetzlich das Kinderprinzenpaar: Prinz Frank I. (Schamburger) und Prinzessin Claudia I. (Simon) Der Ehrenorden des Kv-3-6-9 wurde dieses mal vergeben an 'Fritz Güth'

1979

Weltbekannte Gäste beim 3-6-9! Zur ersten Sitzung treten die Mainzer Hofsänger auf. Einer singt sogar auf reinstem Neuerburger Platt: 'jooh mir senn aus der Neierburch". Nach dem Auftritt wird das Geheimnis gelüftet. Der Sänger im Kostüm der Mainzer Hofsänger war ein glattrasierter Norbert Klinkhammer, der kurz zuvor noch mit prächtigem Vollbart und roter Jacke als Elferrat auf der Bühne sass.Es regierten Prinz Gerd I.(Zimmer) und Prinzessin Birgit I.(Bisenius). Als Kinderprinzenpaar waren Prinz Markus I.(Thielen) und Prinzessin Petra I.(Wiaime) mit von der Partie. Auch dieses Jahr kommt es zur Verleihung des Ehrenordens des KV-3-6-9. Dieser wird verliehen an Helga Zimmer und an Norbert Klinkhammer.

1978

Grosse Jubiläumsfeier - 70 Jahre Karneval in Neuerburg. Der Präsident höchstpersönlich regiert als Prinz Klaus I.(Thielen) mit ihrer Lieblichkeit Prinzessin Martina I.(Fuchs) das närrische Volk. Zur ersten Sitzung sind alle bisherigen Prinzenpaare eingeladen und werden mit witzigen Versen vom Moritatensänger Karl-Heinz Fink vorgestellt. Kinderprinzenpaar: Prinz Ralph I. (Bingmann) und Prinzessin Elke I. (Schamburger) Außerdem wird der erste 'Ehrenorden' des KV-3-6-9 Neuerburg verliehen, das natürlich an den Präsidenten Klaus Thielen. Den Orden dazu produzierte natuerlich Horst Bingmann und die tolle Urkunde ensprang der Feder und dem Pinsel von Norbert Klinkhammer.(Es sollten noch viele folgen)

1977

'Neuerburg in Tausend und einer Nacht' lautet das Motto in diesem Jahr.Prinz Walter II.(Kolf) und Prinzessin Ina I.(Schichel) singen mit den Untertanen wohl ein wenig zu oft das Lied: 'Oh Allah, schenk uns das Wasser', denn am Rosenmontag kommt es dann, das Wasser: Während des Umzugs giesst es wie aus Kübeln. Josef Kruchten wird zum Ehrenmitglied des KV ernannt. Kinderprinzenpaar: Prinz Stephan I. (Densborn) und Alex I. (Zimmer)

1976

Das erste Neuerburger Kinderprinzenpaar - Prinz Lorenz I. (Schrötter) und Prinzessin Christiane I. (Fallis) - feiert zusammen mit Prinz Hein I. und Prinzessin Lydia II.(Gueth) sowie der grossen und kleinen Narrenschar einen tollen Kinderkarneval.

1975

Die Funkengarde bekommt neue Gardekostueme und der Elferrat wird in rote Jacken gesteckt. Prinz Norbert I.(Klinkhammer) und Prinzessin Kathi I.(Hecker) regieren die Stadt.

1974

Neugründung der Fastnacht, der Verein erhält den Namen 'Dreij Sachs Nang'. Im ersten Jahr regieren Prinz Fritz I.(Gueth) und Prinzessin Rita I.(Welter) Riesenbegeisterung beim ersten Rosenmontagszug. Die Prinzengarde tritt in neuen Kostümen auf. Unser Freund Horst Bingmann giesst die ersten Orden für den Dreij-Sachs-Nang.

1970

Prinz Walter I.(Brunker) und Prinzessin Lydia I.(Schares) regieren das Narrenvolk.

 

1969

Sind Prinz Maetti I.(Thielen) und Prinzessin Steffi I. Neuerburgs Prinzenpaar.

 

1968

Regierten Prinz Michel I.(Jaobi) und Prinzessin Anni I.(Beyer) die Narrenschar.

 

1965

War das Jahr von Prinz Karl Heinz I. und Prinzessin Juliane I.(Hess)

 

1964

Sind es Prinz Rudi I.(Kolf) und Prinzessin Erika I.die das Zepter schwingen.

 

1962

Prinz Jakob I.(Ambros)und Prinzessin Winfriede I.(Ambros) regieren als erstes Ehepaar den Neuerburger Karneval.

 

1960

In diesem Jahr regieren Prinz Werner I.(Kruft) und Prinzessin Hiltrud I.(Funk) die Neuerburger Narren.

 

1959

Zu Ehren von Prinz Arnold I.(Plath) und Prinzessin Rita I.(Haubrich) tanzt in dieser Session die neu gegründete Funkengarde, die durch den Einsatz von Werner Kruft ins Leben gerufen wurde.

 

1958

Prinz Eri I.(Roth) und Prinzessin Helga I. regieren die Narrenschar.

 

1951-1957

Es wird Karneval gefeiert, aber aufgrund des Wiederaufbaus bleibt dies im kleineren Rahmen.

 

1950

Neuerburg's erstes Prinzenpaar - Prinz Anton I.(Schirtz) und Prinzessin Greta I.- regiert die Stadt.

 

1949

Prinz Hannes I. (Hans Hoeffler) zieht auf dem 'Beilsturm' an Rosenmontag durch Neuerburgs Gassen. Höhepunkt dieser Fastnacht war die Rede des Prof. Piccard (Demy Schumacher) über die 'INZ' in einer Tauchkugel an der Oberen Brücke.

 

1947/48

Nach dem Krieg wurde im Herbst 1947 beschlossen wieder Karneval zu feiern. Unter dem Motto 'Draachig, Geekig a Verreckt' hielt Prinz Kukda der 4711 (Demy Schumacher) die erste Nachkriegsfastnacht in Neuerburg.

 

1930/37

Fotos der einzelnen Jahre zeugen davon, dass auch in diesen Jahren kräftig gefeiert wurde.

 

1929

Eine Einladung zur Kappensitzung "im Eispalast" (Hotel Welter) belegt die Foosicht auch in diesem Jahr.

 

1927/28

Trotz Inflation wird in Neuerburg Foosicht gefeiert. (belegt durch eine Prinzenrede)

 

1908

Erste schriftliche Aufzeichnungen über das Bestehen eines Karnevalsvereins in Neuerburg. (Postkarte)

Aktuelle Termine:

Samstag, 09.06.2018

Helferfest des KV 3-6-9 an der Grillhütte

 

Freitag/Samstag, 03./04.08.2018

Rocknacht im Park 

 

Freitag, 10.08.2018

Nigth2Dance auf dem Marktplatz

 

Freitag, 09.11.2018

Generalversammlung mit Prinzessinvorstellung

 

Samstag/Sonntag, 01./02.12.2018

Weihnachtsmarkt bei Euvea

 

Samstag, 16.02.2019

Kappensitzung

 

Samstag, 23.02.2019

Kinderkarneval mit Hofstaatfoto

 

Donnerstag, 28.02.2019

Weiberfastnacht Umzug durch die Kneipen

 

Montag, 04.03.2019

Rosenmontagsumzug Neuerburg

 

Dienstag, 05.03.2019

Schlüsselrückgabe und Primz 2020 Vorstellung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© KV-dreij-sachs-nang e.V. Email:info@3-6-9.de